Klempner — B S Wärmetechnik Reinhard Bege
in Hallbergmoos

Sie finden detaillierte Informationen über B S Wärmetechnik Reinhard Bege: Adresse, Telefon, Fax, Öffnungszeiten, Kundenrezensionen, Karten, Wegbeschreibungen und mehr.
Zeppelinstraße 17, 85399 Hallbergmoos, Deutschland, Hallbergmoos, Freistaat Bayern.

Karte des Geländes

Karten B S Wärmetechnik Reinhard Bege

Kontakte für Kommunikation

Adresse:
Zeppelinstraße 17, 85399 Hallbergmoos, Deutschland, Hallbergmoos, Freistaat Bayern, 85399
Telefon:
QR-Code:
Scannen Sie den QR-Code und speichern Sie die Adresse und Telefon des Unternehmens auf Ihrem Smartphone
QR code

Videos über das Geschäft in Deutschland

Öffnungszeiten

  • Montag
    08:00–12:00 Uhr, 13
  • Dienstag
    08:00–12:00 Uhr, 13
  • Mittwoch
    08:00–12:00 Uhr, 13
  • Donnerstag
    08:00–12:00 Uhr, 13
  • Freitag
    08:00–12:00 Uhr, 13
  • Samstag
    Geschlossen
  • Sonntag
    Geschlossen

Bewertung

4
/
5
Beyogen auf 25 bewertungen

Kontaktdaten

Kategorien:
Postleitzahl:
85399

B S Wärmetechnik Reinhard Bege Informationen

B S Wärmetechnik Reinhard Bege ist deutsche Klempner basiert in Hallbergmoos, Freistaat Bayern. B S Wärmetechnik Reinhard Bege liegt bei Zeppelinstraße 17, 85399 Hallbergmoos, Deutschland,


Kontaktieren Sie bitte B S Wärmetechnik Reinhard Bege mit folgenden Informationen: Adresse, Telefon, Fax, Postleitzahl, Website-Adresse, E-Mail, Facebook. Finden B S Wärmetechnik Reinhard Bege offnungszeiten und Wegbeschreibungen oder Karte. Finden Sie echte Kundenbewertungen und Bewertungen oder schreiben Sie Ihre eigene Bewertung.


Bist du der Besitzer?
Sie können eine Änderung an der Firma vornehmen:
Bearbeite Firma

Bewertungen von B S Wärmetechnik Reinhard Bege

  • Hartmut Merten
    Hinzugefügt: 25.06.2020
    ich war vom 7.3.17 bis Dezember 2018 in der Firma als Mitarbeiter tätig. Dann Insolvenz von B&S Wärmetechnik. Wurde in die Folgefirma Alpha-Solar wieder Geschäftsführer Reinhard Bege übernommen und am 13.03.2020 während eines mehrmaligen verschobenen Krankenhausaufenthaltes und einer lebensbedrohlichen Operation ohne Grund auch während ich krank geschrieben war von Herrn Bege gekündigt. In diesem Unternehmen werden Mitarbeiter unter Druck dazu angehalten Arztbesuche und notwendige Krankschreibungen zu vermeiden.
  • Max
    Hinzugefügt: 22.09.2016
    Ich habe nur Negativ-Erfahrung machen müssen
  • Berend
    Hinzugefügt: 18.08.2016
    Die Firma installierte eine Solaranlage mit rund 80 Mängeln.
  • Derek
    Hinzugefügt: 12.08.2016
    Finger weg von solchen unseriösen Firmen! Und Herr Bege: Wenn man das 2. Mal in so kurzer Zeit seine Firma gegen die Wand fährt - macht man da nicht etwas falsch?!
  • Norbert
    Hinzugefügt: 21.03.2016
    Achtung! Firma laut eigenen Angaben 07.11.2017 in der Insolvenz - das wäre dann das 2. Mal! Jetzt schnell sein, wenn man noch Geld von denen bekommt.
  • Vilhelm
    Hinzugefügt: 04.01.2016
    Super Beratung. Pelletheizung läuft reibungslos.
  • Lara
    Hinzugefügt: 21.12.2015
    Super Beratung von Herrn Bege,wurde bis zum kleinsten Detail erklärt. Ich empfehle gerne weiter!
  • Rupprecht
    Hinzugefügt: 31.10.2015
    Die Firma von R. Bege konnte in 1,5 Jahren die Mängel nicht beseitigen.
  • Melissa
    Hinzugefügt: 09.10.2015
    Eine Drittfirma musste beauftragt werden um die Mängel zu beseitigen.
  • Howard
    Hinzugefügt: 06.08.2015
    Nachtrag:
  • Matthaeus
    Hinzugefügt: 13.04.2015
    Das ganze Geschäftsmodell schein nur auf Betr... ausgelegt zu sein. Be..ug am Kunden und am Lieferanten!
  • Alois
    Hinzugefügt: 04.03.2015
    Man lässt Kunden und Lieferanten zurück, ohne zu zahlen. Alle Garantieansprüche und die Prozesse wegen Mängel, die geführt worden, sind damit für Kunden und Lieferanten uneinbringbar und am Ende ist der Kunde der Dumme, wenn man bei so einer Firma kauft!
  • Eva
    Hinzugefügt: 28.02.2015
    Seit nun über 1 Jahr läuft die Pelletheizung zusammen mit einer Solaranlage von B&S Wärmetechnik, bis heute sehr reibungslos. Wir haben die Firma als kompetenten und zuverlässigen Partner für unser Vorhaben kennen gelernt. Wir können diese Firma empfehlen.
  • Dedrick
    Hinzugefügt: 28.11.2014
    1. Anlage war schon am 1. Tag defekt – kein Warmwasser
  • Wendell
    Hinzugefügt: 24.11.2014
    2. Lebensgefährliche Elektroarbeiten nicht VDE gerecht wurden sogar mehrmals gemacht,
  • Meinhard
    Hinzugefügt: 19.04.2014
    das Leben meiner Frau und meiner Enkelkinder wurde aufs Spiel gesetzt.
  • Jannick
    Hinzugefügt: 24.01.2014
    Herr Bege hat tatsächlich das zweite Mal Insolvenz angemeldet. Wir man dann so frech schreiben kann, "Opel, etc. machen das auch" ist unbeschreiblich.
  • Wilfrid
    Hinzugefügt: 13.11.2013
    Mitbewerber?! Lächerliche die Argumentation. Wir selber wurden von Herrn Bege getäuscht und sind auf ihn reingefallen, wie etliche Kunden, die nun in die Röhre gucken.
  • Pia
    Hinzugefügt: 05.11.2013
    Nur ein paar Beispiele:
  • Ignatz
    Hinzugefügt: 02.11.2013
    Was nutzt eine Garantie von jemanden, der sie nicht erfüllen kann. Warum ist man darauf noch stolz wenn man Kunden und Lieferanten um sein Geld bringt? Wie kann man so einem vertrauen?
  • Katharina
    Hinzugefügt: 24.10.2013
    Wenn man etwas verklauft, bezahlt man seine Lieferanten und steht für Schäden bei Kunden gerade. Wenn man das nicht macht, dann ist man nicht seriös und verlässlich und jeder Kunde/Lieferant sollte diesen Laden meiden.
  • Cort
    Hinzugefügt: 22.10.2013
    Der Gerichtsweg musste dazu beschritten werden
  • Antonia
    Hinzugefügt: 22.08.2013
    Ganz schlimm, lebensgefährliche 220 V Verdrahtung wurde gemacht.
  • Bertrand
    Hinzugefügt: 20.08.2013
    3. Temperaturfühler wurden mit Holzklötzchen festgeklemmt ! (siehe Bild)
  • Anna
    Hinzugefügt: 08.06.2013
    Gutachterlich per Beweisfoto dokumentiert.
Hinterlassen Sie Ihre eigene Bewertung über das Unternehmen:
Um zu verkürzen
Bitte bewerten: